Suche
Close this search box.

DESIGN BRAUCHT … AUSTAUSCH: DESIGN DIALOG 2022

DESIGN BRAUCHT … AUSTAUSCH: DESIGN DIALOG 2022

Coronabedingt die letzten beiden Jahre auf Zwangspause geschickt, ging die beliebte B2B-Branchenveranstaltung in diesem Jahr wieder im Rahmen des Design Districts in der Wiener Hofburg über die Bühne. Die Themen standen ganz im Zeichen des aktuellen Weltgeschehens und der momentanen Wirtschaftslage – und so ging es überwiegend um leistbares Wohnen, die Energiewende und weitere, spannende Entwicklungen in der Architektur- und Baubranche.

Durch das Event mit zahlreichen Gästen aus den Bereichen Bauen, Immobilien und Energie führte Moderation Ina Sabitzer. Eröffnet wurde direkt mit der Keynote von Oona Horx-Strathern aus dem Zukunftsinstitut, die darauf einging, wie sich unser Leben weiterhin wandeln wird und welche Veränderungen in puncto Lifestyle und Arbeitsleben auf uns zukommen. Ebenfalls als Keynote-Speaker trat Roman Delugan auf. Der Architekt sprach unter der Headline „Unser Planet verändert sich“ über neue Lebensräume und Trends, die es im Architektur- und Baubereich zu beobachten gibt.

Abgerundet wurde durch drei spannende Podiumsdiskussionen, geclustert nach Themen. Schwerpunkt der ersten Diskussion war die Projektentwicklung, angelehnt an die Erkenntnisse Oona Horx-Stratherns. Andreas Holler von der BUWOG, Sabine Müller von Value One und Maria Planegger von A01 Architects diskutierten ihre Sichtweisen auf gesellschaftliche Veränderungen und gingen darauf ein, wie sie in ihrem jeweiligen Unternehmen auf diese reagieren.

Nach dem Networking Lunch standen direkt die nächsten Diskutanten in den Startlöchern, diesmal aus der Energie- und Nachhaltigkeitsbranche. Christian Buchbauer von Vaillant, Klaus Schanta von Lightwell Austria, Gottfried Knöpfl von Weitzer Parkett, Helmut Schöberl vom FH Campus Wien und Elisabeth Sibille von der Österreichischen Energieagentur tauschten sich zu zukunftsweisenden Energiequellen aus und bewerteten diese. Die dritte Diskussion stand im Zeichen des Investierens. Die Diskutanten waren Selma Arapovivić (NEOS), Michael Baert (IFA) und Marion Weinberger-Fritz (Raiffeisen Vorsorge Wohnen).

Sie haben bald Post!

Unser Design Deluxe Newsletter richtet sich direkt an unsere Community und erscheint einmal pro Woche. Verpassen Sie mit uns ab jetzt keine Neuigkeiten mehr.

Wir rufen Sie an.

Verlässlich. Persönlich.
Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner